Einfach einen Stammbaum erstellen

Stammbaum Informationen

Ein Stammbaum zeigt die Nachfahren einer Person, bzw. eines Lebewesens anhand einer Grafik dar. Anhand eines Baumes läßt sich die Verzweigung des Stammhalters anhand von Ästen und Zweigen gut darstellen. Ein Stammbaum kann aber auch in einer anderen Form, wie z. B. einem Halbkreis erstellt werden.

Der Stamm, bzw. die Wurzel eines Baumes ist für den Stammvater reserviert. Die dann abzweigenden Äste gelten den Nachkommen, also den Söhnen und Töchtern. Die Nachkommen werden von links nach rechts (die Ältesten zuerst) eingetragen.

Um einen Stammbaum zu erstellen, können verschiedene Varianten gewählt werden. Wer genug Geduld und Ehrgeiz hat, kann versuchen seinen Stammbaum selbst zu zeichnen. Etwas einfacher geht es mit Vorlagen, wie z. B. Poster, oder Bücher. Mittlerweile wird auch immer öfter Software für die Erstellung von Stammbäumen genutzt.

Die Recherche der Vorfahren ist meist die aufwendigste Arbeit. Anhand von Familienbüchern, anderen Stammbäumen, Erzählungen von Familienmitgliedern, oder Kirchenbüchern kann weiteres in Erfahrung gebracht werden. Auch Standesämter können eine Hilfe bei der Suche der Abstammung sein.